Kurzbericht

63. Sitzung  // 22.02.2018

 

Der Vorsitzende des Begleitausschusses,Carsten Saß, Beigeordneter und Dezernet im LDS, leitete die Beratung mit den Zielen des LAP für die Jahre 2018 und 2019 ein.

 

Anhand dieser Zielsetzungen wurde der Kreisfeuerwehrverband gebeten, die aktuelle Entwicklung in den Feuerwehren des Landkreises vorzustellen, Ergebnisse der Projektarbeit zu erläutern und über die Arbeit des Jugendforums zu berichten.

 

Herr Christian Liebe erläuterte eingangs, dass mit der Schaffung der Geschäftsführerstelle im KFV eine Intensivierung der Arbeit erfolgte.

 

Im Anschluss berichtete Frau Muschka über die Arbeit des Jugendforums. Das Jugendforum hat sich in den vergangenen zwei Jahren außerordentlich positiv entwickelt; über 20 Mädchen und Jungen arbeiten regelmäßig mit.

Das Jugendforum hat im Jahr 2016 vier Projekte mit 6.000 € bewilligt. Im Jahr 2017 waren es sechs Projekte mit 8.000 €. Für das Jahr 2018 liegen vier Anträge bereits vor.

Herr Mathias Liebe stellte die positive Entwicklung in der Kinder- und Jugendfeuerwehr ab dem Jahr 2015 vor.

Die BGA-Mitglieder würdigten in ihren Diskussionsbeiträgen die Arbeit der Feuerwehr und wünschten viel Erfolg für die Zukunft.

Desweiteren diskutierte der Begleitausschuss über beabsichtigte Beratungen mit den Fraktionsvorsitzenden des Kreistages und die Vorbereitung eines Parlamentarischen Abends.

Abschließend wurden vorliegende Anträge behandelt.

GKD 01.03.2018

© 2019 - Lokaler Aktionsplan im LDS

gefördert vom BMFSFJ

created by

  • Wix Facebook page