Kurzbericht

67. Sitzung  // 15.10.2018

 

Nach Verständigung auf die Tagesordnung stellte der BGA-Vorsitzende Carsten Saß die Studie „Jugend in Brandenburg 2017“ vom Institut für angewandte Familien-, Kindheits- und Jugendforschung e.V. an der Universität Potsdam vor. (Auszug der IFK-Präsentation - MBJS zur Studie)

Es folgte eine Berichterstattung der BGA-Unterarbeitsgruppe zur Vorbereitung der Klausurtagung und einer Demokratiekonferenz im 1. Quartal 2019.

Die Klausurtagung findet am 17./18.12.2018 statt. Sie hat das Ziel zurückliegende Ergebnisse zu bewerten und anhand einer Lageeinschätzung die weiteren Ziele des BGA in Umsetzung des Bundesprogrammes und in Vorbereitung der Demokratiekonferenz zu definieren.

Die Finanzierung eines vorliegenden Projektantrages wurde einstimmig bestätigt.

GKD 20.10.2018

© 2019 - Lokaler Aktionsplan im LDS

gefördert vom BMFSFJ

created by

  • Wix Facebook page