Kurzbericht

69. Sitzung  // 14.01.2019

 

Nach einer Blitzlichtrunde, an der sich mehrere BGA-Mitglieder beteiligten, informierte die Verwaltung über ein Schreiben der Verwaltung an den Bund zur Verstetigung des Programmes ab 2020.

Es wurde über einen Workshop mit Jugendlichen informiert, der am 11./12.01.2019 in Vorbereitung auf die Wahlen im Jahr 2019 stattgefunden hatte.

Die Ergebnisse der Klausurtagung vom 17. und 18.12.2018 wurden diskutiert und in Form eines Protokolls bestätigt.

Eine besondere Rolle spielte in der Sitzung die Information zu Projektideen des "Kulturlandschaft Dahme-Spreewald e.V.", dessen einige seiner Projekte vom LAP mitfinanziert wurden.

Im Rahmen der Auswertung der Ergebnisse des Jugendfonds 2018 wurde auch über nächste Aufgaben beraten und entsprechendes für 2019 beschlossen.

Nach der Beratung und Bestätigung eines vorliegenden Antrages wurde über die Absicht eines parlamentarischen Frühstücks am 28.09.2019 in Königs Wusterhausen beraten.

GKD Januar 2019

© 2019 - Lokaler Aktionsplan im LDS

gefördert vom BMFSFJ

created by

  • Wix Facebook page